Bernd Wolters

Bernd Wolters

Dipl. - Geograph

Bernd Wolters ist seit 1993 Mitarbeiter bei Bischoff & Partner.


Schwerpunkte

  • Gewässerunterhaltungspläne, Pflege- und Entwicklungspläne, Gewässerökologie
  • Pflanzensoziologie, Bodenkunde, standörtliche Untersuchungen
  • Umweltverträglichkeits- und Natura 2000 Verträglichkeitsprüfungen
  • Monitoring im Rahmen von Landschaftspflegeprogrammen, Eingriffs-Ausgleichsplanungen und Beweissicherungsverfahren
  • Digitale Kartendarstellung CAD/GIS


Etwas aus dem Vorleben

Studienabschluss an der Universität Gießen (Dipl.-Ing. Geograph) 1995. Davor bereits seit zwei Jahren Mitarbeiter des Ingenieurbüros Bischoff & Partner. 2001 Zusatzqualifikation: Fachkraft für Geoinformationssysteme.
Ist mit Leib und Seele Geobotaniker und verfügt nicht nur über ein großes Knowhow „zu allem was da wächst“, sondern auch für die planerische Umsetzung.


Veröffentlichungen

  • WAHL, D., SUNDERMEIER, A und WOLTERS, B. (2011):
    Röhrichtentwicklung am Main bei Hasloch
    Limnologie aktuell, Bd. 13
  • WOLTERS, B. und RÖSSLER, J. (2010):
    Ökologie und Verbreitung von Viola elatior an Sonderstandorten im südlichen Maindreieck
    Hoppea - Denkschriften der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft; Bd.70
  • SUNDERMEIER, A., SCHRÖDER, U. und WOLTERS, B. (2008):
    Die Ufervegetation der Unteren Havel-Wasserstraße (UHW-km 32,61 bis km 54,25) unter dem Einfluss des Wellenschlags - Erste Ergebnisse eines Langzeitmonitorings 
    Naturschutz und Biologische Vielfalt 60: 93-98