Land- und Forstwirtschaft

In der Landwirtschaft beraten wir bei der Entwicklung und Etablierung regionaler Marketingstrategien für landwirtschaftliche Produkte und befassen uns mit der landwirtschaftlichen Betroffenheit bei der Umsetzung von Projekten aller Art. Darüber hinaus untersuchen wir im Rahmen von Flurbereinigungsverfahren, ob durch die im Rahmen der Neugestaltungsplanung vorgesehenen Maßnahmen Tatbestände i.S.d. § 44 BNatSchG berührt werden. Dazu führen wir faunistische und floristische Untersuchungen sowie projektbezogene Auswirkungsprognosen durch. Dr. Ulrich Wendt ist als Lehrbeauftragter an der Hochschule Geisenheim University tätig und führt dort die Vorlesung „Landbaumethoden und moderne Agrarwirtschaft, Bewirtschaftungsformen in der Landwirtschaft“ im Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur durch.

Für private und öffentliche Auftraggeber bearbeiten wir alle forstfachlichen Fragestellungen im Rahmen der Eingriffsregelung und im generellen Forstbetrieb. Unser Spektrum reicht von forstlichen Fachgutachten in Planfeststellungsverfahren, waldwachstumskundlichen und forstfiskalischen Untersuchungen über Forstinventuren im Privat- und Staatswald.

Darüber hinaus bearbeiten wir spezifische Fragestellungen wie Brennholzstudien, Aufforstungen von Rohstoffgewinnungsflächen, Fragen der Verkehrssicherheit und vieles mehr.